NEWSLETTER

32. FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK WÄDENSWIL - 03. bis 13. AUGUST 2022

SAISON 2022/23 IM THEATER TICINO
AB FREITAG, 09. SEPTEMBER 2022

VIVA LA LIBERTÀ
Mittwoch, 3. August - 21.30 Uhr

VIVA LA LIBERTÀ

KOMÖDIE, DRAMA - ITALIEN 2013 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Eine witzige, tiefsinnige Politsatire aus Italien – eine Doppelgänger-Komödie mit Starbesetzung


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Enrico Oliveri, Chef der wichtigsten italienischen Oppositionspartei, steckt vollkommen in der Krise. Zermürbt von miesen Umfragewerten und politischen Intrigen, setzt er sich eines Nachts heimlich ab nach Paris, zu seiner ehemaligen Geliebten. Grosse Aufregung im Führungszirkel der Partei: Keiner weiss, wo Oliveri geblieben ist. Da hat dessen engster Mitarbeiter eine geniale Idee: Er ruft Enricos Zwillingsbruder Giovanni zu Hilfe, einen exzentrischen Philosophen, der die Stelle des Verschollenen übernehmen soll. Mit überraschenden Folgen. Giovanni findet Spass an der Sache und mischt die italienische Politik gehörig auf...

Eine äusserst witzige und tiefsinnige Politsatire mit Starbesetzung, in der Valeria Bruni Tedeschi als Geliebte, Valerio Mastandrea als politischer Berater und vor allem Toni Servillo in einer Doppelrolle glänzen. Der Regisseur Roberto Andò überzeugt mit einer flotten Dramaturgie, liebenswerten Figuren und pfiffigen Dialogen auf ganzer Linie.

«’Viva la libertà’ zeichnet sich besonders durch seine grossartigen Dialoge und genialen gesellschaftskritischen Sprüche aus. Mit Toni Servillo in einer glänzenden Doppelrolle serviert Roberto Andò eine unterhaltsame politische Satire, welche für viele Lacher sorgt und sich definitiv zu sehen lohnt.» outnow.ch
 
KOMÖDIE, DRAMA - ITALIEN 2013 - REGIE: ROBERTO ANDÒ
MIT TONI SERVILLO, VALERIO MASTANDREA, VALERIA BRUNI TEDESCHI, MICHELA CESCON U.A.
I/df, 94 Min., J14
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20.45 Uhr

UN TRIOMPHE!
Donnerstag, 4. August - 21.30 Uhr

UN TRIOMPHE!

KOMÖDIE, DRAMA - FRANKREICH 2020 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Ein leidenschaftliches Plädoyer für den Schauspielberuf und die Kraft des Theaters


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Der liebenswerte Etienne ist Schauspieler aus Leidenschaft, doch häufig ohne Arbeit. Deshalb übernimmt er die Leitung eines Theaterworkshops im Gefängnis. Überrascht vom Talent der ungleichen Truppe aus Insassen, denkt er bald über die Gefängnismauern hinaus: Auf einer richtigen Theaterbühne möchte er «Warten auf Godot» inszenieren. Als den Laiendarstellern der Freigang tatsächlich genehmigt wird, beginnt eine triumphale Tour. Mit jeder Probe und Aufführung wächst die Freundschaft zwischen den Häftlingen und dem gutherzigen Regisseur. Doch während sich für Etienne endlich die Chance auf Erfolg in der Theaterwelt bietet, müssen seine Schauspieler am Ende der Vorstellungen zurück hinter Gitter.

Regisseur Emmanuel Courcol erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte mit reichlich Herz und Humor. Kad Merad glänzt in der Hauptrolle dieser gleichermassen unterhaltsamen wie spritzigen Komödie.

«Ein intelligenter, warmherziger und wunderbar gespielter Film – grosses Kino.» Le Figaro
 
KOMÖDIE, DRAMA - FRANKREICH 2020 - REGIE: EMMANUEL COURCOL
MIT KAD MERAD, MARINA HANDS, LAURENT STOCKER, WABINLÉ NABIÉ U.A.
F/d, 107 Min., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20.45 Uhr

CONTRA
Freitag, 5. August - 21.30 Uhr

CONTRA

KOMÖDIE - DEUTSCHLAND 2020 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Ein kluger, gewitzter Film über die Kunst des Debattierens. Ein kurzweiliger Spass mit Tiefgang


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Professor Pohl geniesst mit seiner ungehobelten Art nicht gerade den besten Ruf an der Universität. Zu allem Überfluss lässt sich der Jurist zu rassistischen Bemerkungen gegenüber Studentin Naima hinreissen, als diese zu spät zu seiner Vorlesung erscheint. Blöd nur, dass ein Video seines verbalen Ausfalls im Internet schnell die Runde macht und Universitätspräsident Lambrecht auf den Plan ruft. Doch Pohl wird nicht vor die Tür gesetzt, sondern soll Naima dabei helfen, sich auf einen wichtigen Debattierwettstreit vorzubereiten. Der Dozent und die Studentin könnten unterschiedlicher nicht sein und müssen plötzlich als Team zusammenarbeiten...

Der Regisseur Sönke Wortmann adaptiert eine französische Vorlage, und es gelingt ihm feines Unterhaltungskino - eine amüsante Komödie rund um Political Correctness. Ganz nebenbei erfährt das Publikum einige interessante Details über Rhetorik, Diskurs und die Kunst der Debatte.

«Das Wort ist die Bühne für diese gewitzte Komödie, in der Studentin Naima Professor Pohl mit ihrer kecken und schalkhaften Art herausfordert. Das tolle Drehbuch und die schwungvolle Regie sorgen für kurzweiligen Spass mit Tiefgang...» outnow
 
KOMÖDIE - DEUTSCHLAND 2020 - REGIE: SÖNKE WORTMANN
MIT NILAM FAROOQ, CHRISTOPH MARIA HERBST, HASSAN AKKOUCH U.A.
D, 104 MIN., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch


 

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
TAMBOUR BATTANT
Samstag, 6. August - 21.30 Uhr

TAMBOUR BATTANT

KOMÖDIE - SCHWEIZ 2019 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Eine beschwingte CH Blaskapellen-Komödie – im Jahr 1970 in einem Walliser Dorf


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Im Frühjahr 1970 erlebt ein kleines Dorf im Wallis ungewöhnliche Turbulenzen. Liegt es an der eidgenössischen Abstimmung über das Frauenstimmrecht? Oder an der bevorstehenden Überfremdungsinitiative? Nein, es ist noch schlimmer: Die Blaskapelle ist am Auseinanderfallen! Die eine Hälfte des Dorfes gibt Aloys die Schuld, die andere dagegen Pierre. Was als musikalischer Konflikt beginnt, führt bald zur politischen Auseinandersetzung und weitet sich gar auf die Liebe aus.

«Tambour Battant ist ein unwiderstehlicher Film über Auseinandersetzungen in unseren Kleinstädten. Das Komödien-Juwel des Jahres!» Le Nouvelliste

«’Typisch Schweiz’ mag man denken angesichts dieses Plots, in dem sich zwei Blasmusik-Kapellen bekriegen. Denn diese Geschichte passt wohl in kein Land so gut wie in unser Vereinsland.» outnow

«François-Christophe Marzal lässt in seiner beschwingten 70er-Jahre-Komödie die göttliche Ordnung in einem Walliser Dorf zünftig Kopf stehen.» cineman.ch
 
KOMÖDIE - SCHWEIZ 2019 - REGIE: FRANÇOIS-CHRISTOPHE MARZAL
MIT PIERRE MIFSUD, PASCAL DEMOLON, SABINE TIMOTEO, JEAN-LUC BIDEAU U.A.
F/d, 90 Min. J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
ADAM
Sonntag, 7. August - 21.30 Uhr

ADAM

WELTKINO - MAROKKO 2019 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Warme, sinnliche Bilder - eine behutsame Geschichte über die Begegnung zweier Frauen in Casablanca


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

In den schmalen Gassen der Altstadt von Casablanca betreibt Abla eine kleine, weitum beliebte Delikatessen-Bäckerei. Ihre Tage sind mit der Herstellung und dem Verkauf der Backwaren ausgefüllt, zudem hält sie ihre achtjährige Tochter Warda auf Trab. Als es eines Nachmittags an der Türe klopft, ahnt Abla nicht, dass sich ihr Leben bald für immer verändern wird. Draussen steht Samia, eine hochschwangere junge Frau, die nach einem Platz für die Nacht fragt und ihre Hilfe in Haushalt und Bäckerei anbietet. Die verwitwete Abla ist nicht interessiert. Doch die kleine Warda schliesst Samia sofort ins Herz...

Regisseurin Maryam Touzani erzählt eine universelle Geschichte über die Freundschaft zwischen zwei ganz unterschiedlichen Frauen, über weibliche Solidarität, Mutterschaft und die sinnliche Kunst des Backens. Ihr wunderschön fotografierter Spielfilm wird vom starken Spiel der beiden Hauptdarstellerinnen getragen.

«Ein wunderschönes Film-Juwel, das das Publikum verzaubern wird.» Variety

«Die beiden Schauspielerinnen in den Hauptrollen bringen ‘Adam’ geradezu zum Leuchten.» The Hollywood Reporter
 
WELTKINO - MAROKKO 2019 - REGIE: MARYAM TOUZANI
MIT LUBNA AZABAL, NISRIN ERRADI U.A.
Ov/df, 98 Min., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
THE CLIMB
Montag, 8. August - 21.30 Uhr

THE CLIMB

KOMÖDIE, DRAMA - USA 2019 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Bestes Indie-Kino - Männlichkeit und Männerfreundschaft - heiter lakonisch und unvorhersehbar


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Mike und Kyle sind beste Freunde, die im Laufe der Jahre alles miteinander geteilt haben – leider auch manchmal die Frau, wie der eine dem anderen kurz vor der geplanten Hochzeit erzählt. Doch der Filmbeginn täuscht: ‘The Climb’ erzählt nicht vom Ende einer Freundschaft, sondern davon, wie sie alle Tiefpunkte und Turbulenzen überdauert. In sieben charmant erzählten und oft urkomischen Kapiteln giesst Michael Covino die Freundschaft zweier durchschnittlicher Typen in die dramatische Form einer stürmischen Liebesgeschichte – reich an Abgründen, Auseinandersetzungen und starken Gefühlen.

Ein Film wie das echte Leben: Es geht hoch und runter, verläuft mal glücklich und mal tragisch. ‘The Climb’ erzählt dabei nie zu seicht oder vorhersehbar, sondern stets locker-leicht und augenzwinkernd von einer ganz besonderen Männerfreundschaft.

«Die beiden Hauptdarsteller können aus ihrer Vertrautheit heraus, da sie eine wirkliche Freundschaft verbindet, die Geschichte authentisch entwickeln und mit zahlreichen Brechungen ironisieren. Der schnippische Ton, die kruden Charaktere und das realistisch alltägliche Setting als Hintergrund hoch aufwallender Emotionen sind in diesem Kinodebüt gelungen.» epd Film
 
KOMÖDIE, DRAMA - USA 2019 - REGIE: MICHAEL ANGELO COVINO
MIT MICHAEL ANGELO COVINO, KYLE MARVIN, GAYLE RANKIN U.A.
E/df, 94 Min. J14
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
HERE WE ARE
Dienstag, 9. August - 21.30 Uhr

HERE WE ARE

DRAMA - ISRAEL 2020 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Ein sich sorgender Vater, ein autistischer Sohn – eine empathische, auch humorvolle Reise durch Israel


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Aharon ist Mitte fünfzig. Das Zentrum seines Lebens ist sein autistischer Sohn Uri, um den er sich seit der Trennung von seiner Frau allein kümmert. Uri ist fast erwachsen, doch Aharon versucht noch immer, seinen Sohn zu behüten, seine emotionalen Reaktionen abzufangen und ihm bei der Bewältigung alltäglicher Herausforderungen zu helfen. Die beiden leben in ihrer eigenen Welt, im eigenen Tempo und nach eigenen Gewohnheiten. Aber allmählich ist es Zeit, dass Uri unabhängiger wird: Er soll in ein spezialisiertes Heim. Aharon fürchtet, dass Uri noch nicht dazu bereit ist und nimmt kurzerhand mit ihm Reissaus.

«Ein wunderschöner Film über Veränderung und Trennung, Loslassen und Weitergehen. Sollte ganz oben auf der Must-see-Liste stehen. Grossartige Unterhaltung, berührend und bewegend.» Taste of Cinema

«Die Geschichte einer ungewöhnlichen Vater-Sohn-Bindung: Der Höhepunkt ergreifend und das Ende lebensbejahend und erleichternd.» Vancouver International Film Festival
 
DRAMA - ISRAEL 2020 - REGIE: NIR BERGMAN
MIT SHAI AVIVI, NOAM IMBER, SMADI WOLFMAN U.A.
Ov, 94 Min., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
THE DUKE
Mittwoch, 10. August - 21.30 Uhr

THE DUKE

KOMÖDIE - GROSSBRITANIEN 2020 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Eine typisch britische, elegant vergnügliche Komödie - exzellent sind Helen Mirren und Jim Broadbent


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Der 60-jährige Kempton Bunton, ein Taxifahrer aus der Arbeiterklasse Nordenglands, klettert eines Nachts im Jahr 1961 durch das Badezimmerfenster der Londoner National Gallery und stiehlt das «Porträt des Herzogs von Wellington» des weltberühmten Malers Francisco Goya. Alles nur um groteske Lösegeldforderungen zu verlangen, damit die britische Regierung mehr für Senioren und Seniorinnen investiert, wie beispielsweise kostenloses öffentliches Fernsehen. Im Kampf gegen den Robin-Hood der Rentner und Rentnerinnen tappen Scotland Yard und das Innenministerium im Dunkeln – ganz zur Belustigung des frischgebackenen Meisterdiebs.

Die britische Komödie basiert auf den wahren Begebenheiten einer der spektakulärsten Diebstähle aller Zeiten. Oscarpreisträger Jim Broadbent brilliert in der Hauptrolle als Alltagsheld im Zusammenspiel mit Helen Mirren, die den Part der pflichtbewussten Ehefrau spielt. Eine lustige und gleichzeitig mitreissende Geschichte, verfeinert mit britischem Humor.

«Diese typisch britische Komödie ist eine kleine Sensation ... der Film vermittelt starke Werte und zeichnet sich so nicht nur durch Humor, sondern auch durch Warmherzigkeit aus.» outnow.ch

«’The Duke’ ist Schmunzelkino vom Feinsten.» SRF
 
KOMÖDIE - GROSSBRITANNIEN 2020 - REGIE: ROGER MICHELL
MIT JIM BROADBENT, HELEN MIRREN, FIONN WHITEHEAD, AIMEE KELLY U.A.
E/df, 96 Min., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

 

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
DÉLICIEUX
Donnerstag, 11. August - 21.30 Uhr

DÉLICIEUX

KOMÖDIE, HISTORIE - FRANKREICH 2021 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Es wird viel gekocht, serviert und gegessen - bildreich, opulent und genussvoll


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Frankreich 1789. Der begnadete Koch Manceron wird nach einem kulinarischen Fehltritt als Leibkoch des Herzogs entlassen. Zurück am heimischen Bauernhof sind die Perspektiven gering – bis eines Tages die geheimnisvolle Louise auftaucht, die von ihm lernen will. Talentiert und begeistert vom Kochen bereitet Louise gemeinsam mit Manceron nicht nur ein Menü für den Überraschungsbesuch des Herzogs vor, sondern eröffnet das erste Restaurant Frankreichs, das Genuss für alle Menschen ermöglicht.
In seiner klugen, wunderbar ausgespielten Geschichte einer späten Liebe zwischen zwei eigenwilligen Charakterköpfen erzählt der Regisseur Eric Besnard elegant von der Erfindung des Restaurants im Fahrwasser der Revolution. Schönheit und Tiefgang, Geschichte und Sinnlichkeit – so schön und klug kann nur französisches Kino sein!

«’Délicieux’ bereitet mit der geschmackssicheren, von feinem Humor durchzogenen Inszenierung, mit seinen prächtigen Bildern und der leichthändigen Verknüpfung der Geschichte des Gasthauses mit dem gesellschaftlichen Aufbruch sowie der privaten Geschichte des wortkargen Pierre und der selbstbewussten Louise beträchtliches Vergnügen.» cineman.ch
 
KOMÖDIE, HISTORIE - FRANKREICH, BELGIEN 2021 - REGIE: ERIC BESNARD
MIT GRÉGORY GADEBOIS, ISABELLE CARRÉ, BENJAMIN LAVERNHE U.A.
F/d, 112 Min., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
LUNANA
Freitag, 12. August - 21.30 Uhr

LUNANA

WELTKINO - BUTHAN 2019 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Eine wahre Hymne auf Bildung – achtsam, respektvoll, herzerwärmend – in grandioser Hochgebirgskulisse


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Bhutan, ein Land der Träume. Der junge Lehrer Ugyen wird aus der Stadt ins entlegene Lunana-Hochgebirgstal geschickt und macht sich widerwillig auf den Weg durch die bezaubernde Bergwelt. Vor Ort trifft er auf eine Gemeinschaft, die ihn mit Respekt betrachtet. Nur ein Lehrer könne «die Zukunft der Kinder berühren». Der wunderschöne Spielfilm aus Bhutan wurde in Lunana auf 4’000 M.ü.M. mit Solarenergie und Laiendarsteller:innen gedreht, die dort die wohl abgelegenste Schule der Welt besuchen.

«Lunana profitiert von seinem locker-leichten Erzählton und dem beschwingten, pfiffigen Humor. Und auch die ansteckende Neugierde und Lebenslust der Kinder gehen nahtlos auf den Betrachter über.» cineman.ch

«Der Film berührt mit durchwegs eindrücklichen Laiendarstellern, die sich selbst spielen. Charmant-rührend sind die Kinder, wunderschön auch die Landschaftsaufnahmen.» Movie-Eye

«Eine Lektion Glück im Himalaya.» Der Bund

«Eine leise Liebesgeschichte vom Ende der Welt.» arttv
 
WELTKINO - BUTHAN 2019 - REGIE: PAWO CHOYNING DORJI
MIT SHERAB DORJI U.A.
Ov/df, 110 Min., J12
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch


 

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
SWAN SONG
Samstag, 13. August - 21.30 Uhr

SWAN SONG

KOMÖDIE, DRAMA - USA 2021 - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Udo Kier glänzt in diesem poetischen, farbenfrohen, traurigen, aufmunternden und würdevollen Film


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILM-TRAILER

Einst war Pat Pitsenbarger einer der angesagtesten Friseure und Drag-Performer in der amerikanischen Kleinstadt Sandusky. Inzwischen besteht sein Leben im Pflegeheim nur noch aus zwanghaftem Servietten-Falten. Erst der Tod seiner ehemaligen Kundin Rita reisst ihn aus seiner Monotonie heraus: Um ihr ein letztes Styling zu verpassen, macht sich Pat auf eine aberwitzige Reise in seine Heimat. Dank pastellgrünem Anzug, leuchtendem Fingerschmuck und Zigarette im Mund findet er langsam, aber sicher zu seinem extravaganten Ich zurück - exzentrisch, selbstironisch und verschmitzt.

«‹Swan Song› ist ein ungeheuer zärtlicher Liebesbrief an jemanden, der unzählige Schläge und Tritte überlebt hat, die mit dem Leben eines offen schwulen Mannes in einer kleinen, konservativen Gegend einhergingen.» Alison Willmore, Vulture

«‹Swan Song› setzt den überragenden Kultdarsteller Udo Kier als alternden Paradiesvogel herrlich in Szene.» ZFF
 
KOMÖDIE, DRAMA - USA 2021 - REGIE: TODD STEPHENS
MIT UDO KIER, JENNIFER COOLIDGE, LINDA EVANS, MICHAEL URIE U.A.
E/df, 105 Min., J14
 

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden


KEIN VORVERKAUF

ABENDKASSE - ab 20.30 Uhr

EINTRITT - Barzahlung oder Twint
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-


FILM-BEGINN - ca. 21.30 Uhr

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten
plus ca. 20 Min. Pause

RESTAURANT - ab 18.00 Uhr
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil

SOLARSTROM    
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

Kein Vorverkauf
Abendkasse ab 20:45 Uhr
Impressum