NEWSLETTER

30. FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK WÄDENSWIL - COVID 19: DANKE FÜR IHRE ONLINE TICKET-ANMELDUNG, BIS JEWEILS 19:30,
ABENDKASSE AB 20:30 / KONTAKTDATEN ANGEBEN AUCH VOR ORT MÖGLICH / KEINE FILMPAUSEN

THE PEANUT BUTTER FALCON
Mittwoch, 29. Juli - 21.30 Uhr

THE PEANUT BUTTER FALCON

ABENTEUER, KOMÖDIE, DRAMA - FILMNÄCHTE ROSENMATTPAK

Balsam für die Seele - Zak rührt zu Freudentränen - ein wahrhaft gelungener Feel-Good-Movie


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Zak hat das Down-Syndrom – und lebt in einem Altersheim, weil sonst nirgendwo Platz für ihn ist. Er träumt davon, die Schule eines Wrestlers zu besuchen, dessen Videos er Hunderte Male gesehen hat. Ein Freund hilft ihm, dem Altersheim zu entkommen. Auf dem Weg lernt er Tyler kennen, einen Nomaden, der vor seiner eigenen Vergangenheit davonläuft. Verfolgt werden sie von der Pflegerin Eleanor, die Zak ins Altersheim zurückbringen soll. Sie alle begeben sich auf einen Trip, der ihr Leben für immer verändern wird...

«Der Film hat immenses Herz. Er ist voller Gefühl, wahrhaftig und authentisch, dabei mit einem Sinn für die Umgebung inszeniert und mit einer mehr als passenden Musik unterlegt. THE PEANUT BUTTER FALCON zieht den Zuschauer direkt rein ins Geschehen und in den Bann, weil er zwar den Konventionen eines Road Movies folgt, aber seine Geschichte doch recht originell gestaltet. Es ist die wunderbare Geschichte einer Freundschaft – eine, die die Seele berührt.» cineman.ch
 
ABENTEUER, KOMÖDIE, DRAMA - USA 2019
REGIE: MICHAEL SCHWARTZ, TYLER NILSON
MIT DAKOTA JOHNSON, SHIA LABEUF, ZACK GOTTSAGEN U.A.
E/d-f, 97 Min., J12
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
#FEMALE PLEASURE
Donnerstag, 30. Juli - 21.30 Uhr

#FEMALE PLEASURE

DOKUMENTARFILM - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Ein eminent wichtiger Film. Fünf Frauen mit viel Mut, Kraft, Selbstbestimmung und Lebensfreude!


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Fünf Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über jegliche gesellschaftlichen sowie religiösen Normen und Schranken. Dafür bezahlen sie einen hohen Preis...

#FEMALE PLEASURE ist ein Film, der schildert, wie universell die Mechanismen sind, die die Situation der Frau – egal in welcher Gesellschaftsform – bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen uns die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude - und auch klugem Witz - jede Struktur verändern kann.

«Ein Triumph… Publikumsliebling in Locarno…» Watson

«Eindrücklich… nüchtern… humorvoll…» NZZ

«#FEMALE PLEASURE ist ein wichtiger Film – für das Selbstverständnis von Frauen und das gegenseitige Verständnis der Geschlechter. (...) Barbara Miller schafft es mit den von ihr gewählten fünf Beispielen klar herauszuarbeiten: Jede Frau in diesem Film hat etwas mit der anderen und letztlich mit uns allen zu tun.» SRF
 
DOKUMENTARFILM - SCHWEIZ 2018 - REGIE: BARBARA MILLER
DIV/d-f, 97 Min., J14
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
KNIVES OUT
Freitag, 31. Juli - 21.30 Uhr

KNIVES OUT

KRIMI, MYSTERY, THRILLER - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Mord ist Familiensache - in der Tat! Grandios scharfsinnig, spannend und vergnüglich - eine Huldigung an Agatha Christie


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Der bekannte Krimiautor Harlan Thrombey wird kurz nach seinem 85. Geburtstag tot auf seinem Anwesen aufgefunden. Unter rätselhaften Umständen wird der hartnäckige Detective Benoit Blanc mit der Untersuchung des Falls beauftragt. Der smarte Blanc knöpft sich einen Verdächtigen nach dem anderen aus der zerrütteten Familie vor bis zur treu ergebenen Dienerschaft. Dabei muss er sich durch ein Netz von Lügen und Intrigen kämpfen, um den Mörder zu entlarven.

KNIVES OUT ist einerseits ein klassischer Krimi nach Agatha-Christie-Muster, zugleich aber auch eine Satire mit bissigen Seitenhieben auf Scheinheiligkeit, Ignoranz und Fremdenhass. Der Film überzeugt mit schneidendem Witz, kantiger Moral und einem vergnügt aufspielenden Starensemble.

«...scharfsinniger und vergnüglicher war Kino selten im vergangenen Jahr.» NZZ
 
KRIMI, MYSTERY, THRILLER - USA 2019 - REGIE: RIAN JOHNSON
MIT: ANA DE ARMAS, CHRIS EVANS, CHRISTOPHER PLUMMER, DANIEL CRAIG, DON JOHNSON, JAMIE LEE CURTIS U.A.
E/d-f, 130 Min., J12
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
MOSKAU EINFACH!
Samstag, 1. August - 21.30 Uhr

MOSKAU EINFACH!

KOMÖDIE - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Leichtfüssige Schweizer Filmsatire mit gelungener Situationskomik - zur Zeit des Fichenskandals


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Zürich, 1989: Der pflichtbewusste Polizeibeamte Viktor Schuler ist mit der Aufgabe betraut, subversive Gestalten zu überwachen, die nach Ansicht seines Vorgesetzten Marogg ein sozialistisches Komplott planen und deshalb ein Risiko für die Sicherheit in der Schweiz darstellen. Unter den besonders verdächtigen Zeitgenossen finden sich die Mitarbeitenden des linksalternativen Radio LoRa oder die Angestellten des Zürcher Schauspielhauses wie zum Beispiel der deutsche Regisseur Carl Heymann oder die Schauspielerin Odile.

Um noch mehr über mögliche Umsturzpläne herauszufinden, schleust Marogg seinen Angestellten als Statisten in die Theatergruppe ein. Aus dem braven Polizisten Viktor Schuler wird so der unangepasste Matrose Walo Hubacher. Als verdeckter Ermittler sammelt Viktor alias Walo Hinweise auf mögliche Verschwörungen und erstattet seinem Chef Rapport. Als ihm dann die hübsche Odile immer mehr den Kopf verdreht, beginnt er darüber zu grübeln, ob er wirklich auf der richtigen Seite steht. (outnow.ch)

«Micha Lewinskys rotzfreche Spitzelkomödie ist der seit Jahren lustigste und leichtfüssigste Schweizer Film.» cineman.ch

«Das mehrfach für den Schweizer Filmpreis nominierte Werk bereitet die achtziger Jahre optisch sorgfältig auf und punktet mit dem Darstellerteam.» NZZ

«Eine sehr gelungene Mischung zwischen historischer Aufarbeitung und komödiantischer Annäherung.» Moritz Leuenberger
 
KOMÖDIE - SCHWEIZ 2019 - REGIE: MICHA LEWINSKY
MIT: PHILIPPE GRABER, MIRIAM STEIN, MIKE MÜLLER, MICHAEL MAERTENS U.A.
DIALEKT, 98 Min. J10
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
HRÚTAR – RAMS
Sonntag, 2. August - 21.30 Uhr

HRÚTAR – RAMS

DRAMA - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Zwei Brüder, stur wie ihre Schafsböcke. Ein kleiner grosser Film aus Island. Eine Parabel vom Überleben und für Versöhnung


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Gummi und Kiddi leben als Nachbarn in einem einsamen Tal auf Island, wo sie sich um ihre Schafe kümmern. Ihr angestammter Schafbestand gilt als einer der besten des Landes, und die beiden Brüder werden immer wieder für ihre Schafböcke ausgezeichnet, die eine lange Abstammungslinie aufweisen. Obwohl sie Land und Lebensweise teilen, haben Gummi und Kiddi seit vier Jahrzehnten nicht mehr miteinander gesprochen.

Als Kiddis Schafe plötzlich von einer tödlichen Seuche befallen werden, ist das ganze Tal gefährdet. Gummi und Kiddi geben nicht so leicht auf - und jeder der beiden Brüder versucht das Unheil auf seine Weise abzuwenden. Kiddi, indem er sein Gewehr benutzt, und Gummi, indem er seinen Verstand einsetzt.

«Ein in starken Bildern eingefangenes Werk, [...] das dramatische Elemente mit wunderbar lakonischem Humor verbindet» NZZ

«Ein schlichter, wirkungsvoller und liebenswerter Film, angesiedelt in der physischen Welt der isländischenBauern. Voller Humor und Zärtlichkeit.» CINEUROPA

«In seiner Erzählung über Schafe und Menschen schmiedet Grímur Hákonarson Momente trockenster Komödie.» VARIETY
 
DRAMA - ISLAND 2015 - REGIE: GRíMUR HÁKONARSON
MIT: SIGURDURS SIGURJÓNSSON, THEÓDÓR JÚLÍUSSON, CHARLOTTE BØVING U.A.
O/d-f, 93 Min., J16
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  keine

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU
Montag, 3. August - 21.30 Uhr

PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU

DRAMA, LIEBESFILM, GESCHICHTE - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Liebesbeben in der Bretagne - strahlend, schmerzlich, schön - ein Kunst-/Meisterwerk


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Die junge Malerin Marianne wird Mitte des 18. Jahrhunderts auf eine kleine Insel in der Bretagne gebracht, um die adelige Héloïse zu porträtieren. Diese wurde von ihrer Mutter aus dem Kloster geholt, um in Mailand den Mann zu heiraten, der für ihre tödlich verunfallte Schwester vorgesehen war. Doch Héloïse weigert sich, Modell zu stehen, und widersetzt sich damit indirekt der Hochzeit selbst. Marianne bleibt nichts anderes übrig, als sich als Gesellschafterin auszugeben und auf gemeinsamen Spaziergängen auf den Klippen und am Strand die junge Frau genau zu studieren, damit sie am Abend heimlich aus der Erinnerung malen kann. So werden die beiden jungen Frauen zu Vertrauten, zwischen denen sich eine zurückhaltende, sinnliche Intimität herstellt.

Messerscharf und zugleich zutiefst zärtlich erzählt die Regisseurin Céline Sciamma von der Selbstwerdung zweier junger Frauen und ihrer schillernden Leidenschaft füreinander. Mal traditionell, mal progressiv, aber stets echt und authentisch gelingt ihr so ein bis ins kleinste Detail stimmiger Film über Liebe, Kunst und Emanzipation.

«PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU ist so einfach wie komplex, so anspielungsreich wie leicht verständlich, und so unglaublich voll mit strahlender, schmerzlicher Schönheit, dass man sich fast fürchtet, bald einen weiteren Film anzusehen. Er kann nur abfallen gegen dieses runde, herzliche, herausfordernde und liebevoll verspielte Kunstwerk.» sennhausersfilmblog.ch
 
DRAMA, LIEBESFILM, GESCHICHTE - FRANKREICH 2019 - REGIE: CÉLINE SCIAMMA
MIT: ADÈLE HAENEL, NOÉMIE MERLANT, LUÀNA BAJRAMI, VALERIA GOLINO U.A.
F/d, 119 Min., J16
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  keine

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
SORRY WE MISSED YOU
Dienstag, 4. August - 21.30 Uhr

SORRY WE MISSED YOU

DRAMA - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Heftig, ehrlich und wütend, ironiefrei und ungeschminkt - einer von Ken Loachs stärksten Filmen


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Um aus den Schulden herauszukommen und womöglich endlich den jahrelang gehegten Traum vom Eigenheim für die Familie zu erfüllen, heuert Ricky als Paketauslieferer an. Seine Frau Abbie arbeitet als mobile Altenpflegerin, auch bei ihr sind Arbeitstage von weit mehr als acht Stunden die Regel. Das angesichts heranwachsender Kinder eigentlich dringend nötige Familienleben kommt dabei deutlich zu kurz, doch auch finanziell reicht die gnadenlose Knochenarbeit mit all ihren Fallstricken der Scheinselbstständigkeit bei weitem nicht aus.

Bei aller harten und konsequenten Kritik am herrschenden Diktat richtet sich Ken Loach’s Fokus in erster Linie auf die einzelnen Menschen, auf die kleinen ‘Rädchen’ im grossen Ganzen des toxischen Neoliberalismus. Loach hat seine Figuren gern, und deshalb sind seine Filme voller Anteil nehmender Menschlichkeit.

«Dass Kris Hitchen die Darstellung des überforderten Vaters so atemberaubend gut gelingt, hat damit zu tun, dass er aus seinem Leben schöpft.» NZZ am Sonntag

«Er ist heftig, ehrlich und wütend, ironiefrei und ungeschminkt, zu einem wichtigen zeitgenössischen Thema, über dessen Auswirkungen man aus irgendeinem Grund nichts in den Nachrichten hört.» The Guardian
 
DRAMA - GB 2019 - REGIE: KEN LOACH
MIT: KRIS HITCHEN, DEBBIE HONEYWOOD, RHYS STONE, KATIE PROCTOR U.A.
E/d-f, 100 Min. J14
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
HORS NORMES
Mittwoch, 5. August - 21.30 Uhr

HORS NORMES

DRAMA, KOMÖDIE - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Très touchant! Ein Must für alle, die etwas für andere Menschen übrig haben... Ein starkes Plädoyer!


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Seit zwanzig Jahren leben der energiegeladene Bruno und sein engagierter Freund Malik in einer eigenen Welt - zusammen mit autistischen Kindern und Jugendlichen. Als Verantwortliche zweier gemeinnütziger Organisationen bilden sie junge Menschen aus benachteiligten Verhältnissen zu Betreuern aus. Da ihre Unternehmen sich in einer gesetzlichen Grauzone befinden, haben sie bald nicht nur mit den Ansprüchen der zahlreichen Heimkinder, sondern auch mit der französischen Bürokratie zu kämpfen. Die Überzeugungstäter wollen sich aber nicht unterkriegen lassen und stehen auf ihre ganz eigene Art dafür ein, dass jeder Mensch gleich viel zählt.

Der Film erzählt die wahre Geschichte von zwei Männern, die von dem Willen beseelt sind, die Welt für sich und für andere besser zu machen.

«HORS NORMES greift die Schwierigkeiten eines - alles andere als fehlerfreien - Gesundheitssystems im Umgang mit psychisch kranken Patienten auf und lässt dabei überdeutlich erkennen, dass die unkonventionellsten Wege manchmal die zielführendsten sind. Aufgeladen mit hochaktueller Gesellschaftskritik, dem herausragenden und emotionalen Schauspiel der Haupt- und dem Einsatz aussergewöhnlicher Laiendarsteller ist Oliver Nakach und Eric Toledano eine bewegende Komödie gelungen, die einerseits ein tragisches Problem im französischen Sozialsystem beleuchtet, andererseits aber Hoffnung stiftend mitten ins Herz trifft.» cineman.ch

«Hin- statt wegschauen!» outnow.ch
 
DRAMA, KOMÖDIE - FRANKREICH 2019 - REGIE: ERIC TOLEDANO, OLIVER NAKACHE
MIT: VINCENT CASSEL, REDA KATEB, BRYAN MIALOUNDAMA, DARREN MUSELET U.A.
F/d, 114 Min., J12
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
SHOPLIFTERS
Donnerstag, 6. August - 21.30 Uhr

SHOPLIFTERS

DRAMA - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Ein tief zu Herzen gehendes Meisterwerk, uneitel virtuos - eine zarte, hinterlistige Familiengeschichte


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Nach einer erfolgreichen Diebestour durch Lebensmittelgeschäfte entdecken Osamu und sein Sohn Noboyo im winterlichen Tokyo ein halbverfrorenes, verlassenes Mädchen auf einer Terrasse. Offensichtlich wird die Kleine von ihren Eltern stark vernachlässigt, was Osamu veranlasst, sie mitzunehmen. Obwohl die fünfköpfige Familie Osamus in einem kleinen Bretterverschlag und am Rande des Existenzminimums lebt, nimmt sie Yuri bei sich auf, gibt ihr Kleidung und etwas Warmes zu essen. Eine unbeschwert fröhliche Idylle enfaltet sich, bis ein Unfall ein Geheimnis, ein Familiengeheimnis ans Tageslicht bringt...

Auf ruhige, geradezu zarte Weise erzählt der Regisseur Kore-eda von einer Patchwork-Familie, deren genaue Beschaffenheit sich erst im Laufe des Films offenbart. Im Zentrum seines Films steht eine Familiendynamik voller Überraschungen und emotionaler Grauzonen, für die der Japaner ein bis in die Kinderrollen famoses Ensemble gewinnen konnte. SHOPLIFTERS ist ein kleines, tief zu Herzen gehendes Meisterwerk, das die Frage aufwirft, was eine Familie zu einer solchen macht.

«Shoplifters» wurde am Filmfestival in Cannes 2018 mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.
 
DRAMA - JAPAN 2018 - REGIE: HIROKAZU KORE-EDA
MIT: SÔSUKE IKEMATSU, KIRIN KIKI, LILY FRANKY U.A.
O/d-f, 121 Min., J14
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  U14 Fr. 10.-

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
THE SISTERS BROTHERS
Freitag, 7. August - 21.30 Uhr

THE SISTERS BROTHERS

WESTERN - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Dieser Film ist eine wahre Goldgrube - wendungsreich, klug und unterhaltsam - mit Joaquin Phoenix


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Oregon, 1851. Unter dem Namen «The Sisters Brothers» schiessen sich die Auftragsmörder Charlie und Eli treffsicher durch den Wilden Westen. Unter Anweisung des mysteriösen «Commodore» sind die Brüder auf der Spur ihres neusten Opfers, Chemiker und Goldgräber Hermann Kermit Warm, dessen Wundermittel jedem Fluss sein Gold entlocken kann. Doch es gibt Konflikte im eingespielten Brüder-Team: Während der draufgängerische Charlie das grosse Geld wittert, hegt der grüblerische, stille Eli Bedenken und träumt von einem ruhigeren Leben.

«Feuergefechte dauern oft nicht lange an und werden recht unspektakulär inszeniert. Statt einer handlungsgetriebenen Dramaturgie bestimmt den Film eine Abfolge von kuriosen Begegnungen, lustigen Missgeschicken und Diskussionen, in denen die beiden anfangs karikaturenhaft wirkenden Titelhelden mehr und mehr Profil erhalten.
Heitere und nachdenkliche Momente wechseln sich ständig ab, und immer wieder tun sich ungeahnte Allianzen auf, die das Geschehen plötzlich in eine andere Richtung lenken. THE SISTERS BROTHERS ist wendungsreich und unterhaltsam – allerdings nicht im klassischen Sinne. Zuschauer, die kein Problem damit haben, wenn ein Film Erwartungen konsequent unterläuft, dürften sich bei Audiards skurrilem Western köstlich amüsieren...»
cineman.ch
 
WESTERN - FRANKREICH, SPANIEN, USA 2019 - REGIE: JACQUES AUDIARD
MIT: JOAQUIN PHOENIX, JOHN C. REILY, JAKE GYLLENHAAL, CAROL KANE U.A.
E/d-f, 121 Min., J16
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  keine

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
LA BELLE ÉPOQUE
Samstag, 8. August - 21.30 Uhr

LA BELLE ÉPOQUE

KOMÖDIE, DRAMA - FILMNÄCHTE ROSENMATTPARK

Eine beschwingte Komödie - 70er-Jahre-Setting - hinreissend sind Daniel Auteuil, Fanny Ardant & Doria Tillier


FILMNÄCHTE PROGRAMM PDF

FILMTRAILER

Victor wird mit zunehmendem Alter immer griesgrämiger: Seinen Job als Comiczeichner hat er beinahe aufgegeben, moderne Errungenschaften überfordern und sein Umfeld langweilt ihn. Als seiner Frau Marianne der Geduldsfaden reisst und sie ihn vor die Tür stellt, hat sein erfolgreicher Sohn Mitleid mit ihm – und schenkt ihm kurzerhand ein Erlebnis der etwas anderen Art: Ein Kollege organisiert aufwändige, mit Schauspielern nachgestellte Zeitreisen im Filmstudio für Gutbetuchte, die der Vergangenheit nachhängen. So wünscht sich Victor zurück ins Jahr 1974, den Tag, als Marianne und er sich zum ersten Mal getroffen hatten…

LA BELLE ÉPOQUE reisst einen mit. Immer wieder von einer Ebene zur anderen springend, bleibt man als Zuschauer dran und langweilt sich keine Sekunde.

«Witzig, romantisch und augenzwinkernd nostalgisch.» outnow.ch

«Genau die richtige Mischung aus Nostalgie und Witz.» Sonntagszeitung

«Der Film ist glänzend besetzt und punktet mit spritzigen Dialogen und pointierten Wendungen.» Movie News
 
KOMÖDIE, DRAMA - FRANKREICH 2019 - REGIE: NICOLAS BEDOS
MIT: DANIEL AUTEUIL, FANNY ARDANT, DORIA TILLIER, GUILLAUME CANET U.A.
F/d, 110 Min., J16
 

BITTE BEACHTEN SIE

COVID 19
Ticketreservation erwünscht

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets online zu reservieren, die Sie am Vorstellungsabend ab 20.30 Uhr an der Kasse abholen können.
Tickets-Anmeldung am Vorstellungstag möglich bis 19.30 Uhr.
Damit ist die momentan vorgeschriebene Erfassung der Kontaktdaten von Besuchern und Besucherinnen erledigt und die Warteschlange an der Abendkasse kleiner.

Wie viele Sitzplätze - nicht nummeriert - zur Verfügung stehen und wie die Abläufe im Restaurant organisiert werden, hängt von den Ende Juli, Anfangs August geltenden Regeln ab.

In jedem Fall danken wir für gesunden Menschenver(ab)stand, Umsicht und Freundlichkeit.

ROSENMATTPARK WÄDENSWIL
3 Minuten vom Bahnhof
Parkplätze in der Nähe vorhanden

ABENDKASSE
ab 20.30 Uhr
Für Abholung der online reservierten Tickets
Restkarten mit Namens- und Tel Nr.-Angabe

EINTRITT - nur Bargeld
CHF 16.-, Jugendliche unter 14 Jahre CHF 10.-

FILM-BEGINN
ca. 21.30 Uhr
Ausnahmsweise keine Film-Pausen!
Tipp: Getränke, Dessert, Glace & Toilettenbesuch vor dem Film

FILM-ENDE
Siehe angegebene Spielzeiten

RESTAURANT
Warme und kalte Gerichte und Barbetrieb
Täglich ab 18 Uhr
AUCH NACH FILM-ENDE GEÖFFNET
GMT Party-Team, Fabrikbeiz Wädenswil,
Seebeiz auf dem Seeplatz Wädenswil

Solarstrom
Die Filmnächte werden mit Solarstrom
aus der Region versorgt - von der
Energie Genossenschaft Zimmerberg

AUSKUNFT
Theater Ticino Wädenswil, 044 780 93 58
info@theater-ticino.ch

Eintritt

Veranstaltung weiterempfehlen

Fr. 16.-
Ermässigt:  keine

COVID 19
Anmeldung erwünscht
Datum anklicken
Reservieren
Impressum